Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

KONZERT



KONZERTE 2019/20 (PDF)

Grußbotschaft von Justin Brown

Herzliche Grüße aus England sendet Ihnen Justin Brown! Unser Generalmusikdirektor befindet sich aktuell zwar im Home Office in London – steht jedoch im regen künstlerischen Austausch mit den Musiker*innen des STAATSTHEATERS KARLSRUHE. Wie viele sieht er sich jetzt mit ungewöhnlichen Gefühlen konfrontiert – besonders, da er diese Spielzeit seine letzte Aufführung als Generalmusikdirektor gegeben hätte. Für unser Publikum hat er jedoch „ein kleines Geschenk“ vorbereitet:



Aus England sendet Justin Brown herzliche Grüße und spielt für Sie den 1. Satz aus der 2. SUITE aus GEORG FRIEDRICH HÄNDELS in London komponierten KLAVIERSUITEN!



In dieser besonderen Zeit möchten wir Ihnen mit einem Audio-Live-Mitschnitt der SINFONIE NR. 6 F-DUR op. 68 von LUDWIG VAN BEETHOVEN, der PASTORALE, einen Frühlingsgruß in Ihre Wohnzimmer senden. Es spielt für Sie die BADISCHE STAATSKAPELLE unter der Leitung von GMD Justin Brown (Live-Mitschnitt des 1. Sinfoniekonzerts der Spielzeit 2016/17 vom 20.09.2016).

 

15.09.2019
1. SINFONIEKONZERT
Werke von R. Schumann, C. Schumann & Tschaikowski
27.10.2019
2. SINFONIEKONZERT
Werke von Beethoven, Schönberg & Berg
24.11.2019
3. SINFONIEKONZERT
Werke von Benjamin, Bruch & Dvořák
09.02.2020
4. SINFONIEKONZERT
Werke von Ravel, Bizet & Fauré
01.03.2020
5. SINFONIEKONZERT
Werke von Nielsen, Brahms & Sibelius
05.04.2020
6. SINFONIEKONZERT
Werke von Jost & Mahler
10.05.2020
7. SINFONIEKONZERT
Werke von Strauss, Lutosławski & Schumann
28.06.2020
8. SINFONIEKONZERT
Werke von Beethoven

DAS ABONNEMENT 

Genießen Sie die Vorteile eines Abonnements: Die Reihe der acht Sinfoniekonzerte sonntags um 11.00 Uhr oder montags um 20.00 Uhr ist auch im Abonnement mit bis zu 30 % Ermäßigung erhältlich. Menschen in Ausbildung erhalten noch weitere ca. 50% Ermäßigung auf die bereits reduzierten Abonnementpreise.

KONZERTEINFÜHRUNGEN MIT SOLIST*INNEN UND DIRIGENTEN
Lernen Sie Ihre Stars schon vor dem Auftritt kennen: Zu allen Sinfoniekonzerten gibt es eine Dreiviertelstunde vor Beginn eine Einführung mit den Solist*innen und Dirigenten. Im Gespräch stellen sie ihre Beziehung zu den Werken dar, erläutern deren Besonderheiten und geben einen Einblick in ihren persönlichen Werdegang.

Navigation einblenden