Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

4. LIEDERABEND – YÜKSEK TÜRKIE

Klassische und Volksmusik aus der Türkei

11.04.2020 KLEINES HAUS

4. LIEDERABEND – YÜKSEK TÜRKIE

Foto: Felix Grünschloß

Dilara Baştar kam 2012 über den Siemens Gesangswettbewerb ins Opernstudio und schließlich ins Ensemble des STAATSTHEATERS KARLSRUHE. Hier sang sie vor allem in Hosenrollen wie Cherubino, Sesto in Mozarts Titus, Bellinis Romeo, Offenbachs Fantasio und Muse/Niklaus in Hoffmanns Erzählungen, Humperdincks Hänsel, Fuchs in Janaceks Schlauem Füchslein, aber auch als Rheintochter / Norn im neuen Ring der Vielfalt, Ino in Händels Semele, Dorabella in Così fan tutte, Poulencs La voix humaine und vielen anderen Partien in alle Herzen.
Auf vielfachen Wunsch aus Publikumskreisen stellt sie nun klassische und Volksmusik aus ihrer Heimat vor.

Dilara Baştar Mezzosopran
Irene-Cordelia Huberti Klavier


>> weiter zur OPERN-ÜBERSICHT

Navigation einblenden