Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

KAMMERKONZERT TANGO – DER LETZTE KAFFEE

Ein Ausflug in die Welt des argentinischen Tangos, begleitet von Texten aus der abgründigen Welt der Tango-Lyrik

ENTFÄLLT | ERSATZTERMIN IN DER SPIELZEIT 2020/21
13.02.2020 STUDIO

KAMMERKONZERT TANGO – DER LETZTE KAFFEE

Foto: Felix Grünschloß

In der Tradition José Bragatos, der zahlreiche Piazzolla-Tangos für unterschiedlichste Instrumente arrangierte, stehen die Musiker der BADISCHEN STAATSKAPELLE mit ihrem Tango-Abend. Sie präsentieren eigene Versionen der bekannten und mitreißenden Tango-Klassiker und lassen die rhythmisch-schroffen Schlagschatten der Musik mit den zart leuchtenden Melodien verschmelzen. Mit dem Programm des Abends loten sie die bittersüße Welt des argentinischen Tangos mit allen Sinnen aus, begleitet von Texten der abgründigen Welt der Tango-Lyrik.

Annelie Groth Violine
Martin Nitschmann Klarinette
Jeannette La-Deur a.G. Klavier 
Gunnar Schmidt Sprecher
Heinrich Gölzenleuchter Posaune
Raimund Schmitz Schlagzeug

>> weiter zur KONZERT-ÜBERSICHT

Navigation einblenden