Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

NINA UND PAUL

Klassenzimmerstück von Thilo Reffert

Ab 10 Jahren 

Dauer: 1h 00

ÖFFENTLICHE PROBE
26.09.2019 INSEL
VORAUFFÜHRUNG
28.09.2019 INSEL
PREMIERE
28.09.2019 INSEL

NINA & PAUL - Trailer

Der letzte Schultag vor den Sommerferien! Die letzte Chance für Paul, Nina endlich anzusprechen. Denn Nina wird nach den Ferien auf eine andere Schule gehen, und auch wenn Paul bisher nur in den Übungen im Englischunterricht mit Nina gesprochen hat, weiß er, dass er sie mag. Auf dem Heimweg erwischt er sie – oder hat sie etwa auf ihn gewartet? Ein abenteuerlicher Tag voller neuer Erfahrungen beginnt für die beiden. Ein mächtiges Gefühl verführt Nina und Paul zu Notlügen und Heldentaten. Es lässt sie vor Unsicherheit verstummen und über sich hinauswachsen. Sie genießen den ersten von vielen schönsten Tagen ihrer gemeinsamen Ferien.

Nina und Paul wurde 2011 bei den ARD-Hörspieltagen in Karlsruhe mit dem ersten Deutschen Kinderhörspielpreis ausgezeichnet. Mit Thilo Refferts warmherziger Erzählung von erster Verliebtheit setzt der junge Regisseur Uwe Dreysel die Reihe mobiler Klassenzimmerstücke im JUNGEN STAATSTHEATER fort und erweitert das Repertoire nach Schwalbenkönig und Der kleine Prinz um eine Produktion für Kinder ab 10 Jahren. Familien können die liebevoll gezeichneten Protagonist*innen auf den Stationen ihres gemeinsamen Abenteuers an Wochenenden in der INSEL erleben.

REGIE Uwe Dreysel BÜHNE & KOSTÜME Philip Rubner MUSIK Robert Wenzl DRAMATURGIE Mona vom Dahl 
THEATERPÄDAGOGIK Anna Müller 


>> weiter zum JUNGEN STAATSTHEATER

Navigation einblenden