Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Judith Philipp

Judith Philipp

Judith Philipp studierte an der Universität der Künste Berlin Bühnen- und Kostümbild und arbeitete als Assistentin an der Komischen Oper Berlin, der Vlaamse Opera Antwerpen und dem Nationaltheater Mannheim. Schon während des Studiums entstanden erste Arbeiten in Berlin, die sich in Kollaborationen mit Performance-Gruppen wie Nir de Volff/totalbrutal, Oper Dynamo West und dem Opera Lab fortführen.

Seit ihrem Abschluss 2007 ist Judith Philipp als freie Bühnen- und Kostümbildnerin unter anderem am Schauspiel Bonn, am Theater Basel und bei den Bayreuther Festspielen tätig. Für die erste szenische Produktion des lucerne festival gestaltete sie 2012 unter der künstlerischen Gesamtleitung von Pierre Boulez den Raum und die Puppen, für die Oper Saigon entwarf sie 2018 das Bühnenbild für den Freischütz unter der Regie von David Hermann.

Zusammen mit Maike Storf gestaltete sie als Kreativkollektiv „Cassidy and the Kid“ die neuen Raumoberflächen des THTR RMPE in Stuttgart. Außerdem kuratiert und entwirft Judith Philipp Ausstellungen, u.a. für das Kleist-Museum Frankfurt an der Oder.

www.judithphilipp.de

Bühne & KostümeDER SUSAN-EFFEKT
Navigation einblenden