Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Christian Ehringer

Christian Ehringer

Foto: Annamária Imm Kóczián

Christian Ehringer studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Mannheim im Studiengang Jazz und Popularmusik mit Hauptfach Trompete und Nebenfach Klassiktrompete bis zum Diplomabschluss bei Prof. S. Zimmermann und Prof. Kurt Nagel. Er spielt/e Tourneen, Konzerte oder Plattenaufnahmen mit Bands und Künstler*innen wie Farin Urlaub, mardi gras.bb, Laith Al-Deen, Casper, Gregor Meyle, Marla Glen, United Jazz & Rock Ensemble, Noel Gallagher, Mirja Boes, der HR Bigband, Get Well Soon, der Frankfurt Jazz Bigband, diversen Landesjugendjazzorchestern und vielen mehr. Auch im Bereich Theater, Musical und Varieté spielte Christian Ehringer in verschiedenen Produktionen, unter anderem Pomp, Duck & Circumstance in Stuttgart, Bajazzo in München, The Life am English Theatre in Frankfurt oder Kiss me Kate und Sugar am Staatstheater Nürnberg. Seit 2009 folgten regelmäßige Engagements am Nationaltheater Mannheim in Produktionen wie Hair, MA/NY, Company, 2Gents, Wake up and dream und Blues Brothers. Am Theater Heidelberg gastiert er zurzeit bei Bertolt Brechts und Kurt Weills Dreigroschenoper und am Staatstheater Darmstadt bei Catch Me If You Can.

Navigation einblenden