Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Philipp Eckle

Philipp Eckle

Foto: Amelie Sabbagh

Philipp Eckle, geboren 1984 in der Nähe von Ulm, studiert Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Prof. Barbara Ehnes, mit Gastsemestern an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und der Hochschule Hannover. Vor und während seines Studiums arbeitete er als Bühnen- und Kostümbildassistent unter anderem bei Inszenierungen von Volker Lösch, Sebastian Baumgarten und Burkhard Klaußner am Staatsschauspiel Dresden, am Schauspielhaus Zürich, sowie am Staatstheater Hannover. Am STAATSTHEATER KARLSRUHE stattete er szenische Lesungen aus, sowie mehrere eigene Produktionen an der Bürgerbühne Dresden. Am Staatsschauspiel Dresden verantwortete er die Ausstattung des Opern-Doppels Le pauvre matelot/Gianni Schicchi in Kooperation mit der Hochschule für Musik Dresden. Am JUNGEN STAATSTHEATER KARLSRUHE entwirft er die Bühne und Kostüme von Robinson Crusoe und die Kostüme von Max und Moritz.

Navigation einblenden