Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Bonnie Beecher

Bonnie Beecher

Bonnie Beecher ist Lichtdesignerin aus Toronto, Kanada. Sie hat die Beleuchtung für über 350 Produktionen für Theater, Oper und Tanz entworfen.
Ihre Werke wurden in den meisten Theatern in Kanada gezeigt, darunter das Shaw Festival, das Stratford Festival, die Canadian Opera, Opera Atelier, Soulpepper Theater, The National Arts Centre, The National Ballet of Canada, Tarragon Theater, The Segal, The Citadel und Ballet British Columbia.  Zu den internationalen Arbeiten gehören Lichtdesigns für das Het Nationale Ballet, das American Ballet Theatre, die Glimmerglass Opera, die Opéra Royal Versailles, das Pacific Northwest Ballet, die Royal Shakespeare Company, die New Zealand Opera, das Dortmund Ballet, das Königliche Ballett Flandern, das Ballet du Rhin in Mulhouse, das Staatsballett von Georgien und das Ballett im Revier in Deutschland. Sie kreierte das Licht für sieben Uraufführungen des Stuttgarter Balletts und arbeitete von 2002 bis 2016 14 Spielzeiten lang mit dem Kevin O'Day Ballett in Mannheim zusammen, wo sie die Beleuchtung für mehr als 25 Uraufführungen für das Ensemble entwarf.
Bonnie Beecher wurde 15 Mal für den Dora Award nominiert und zwei Mal mit dem Preis ausgezeichnet.

>> weitere Informationen finden Sie hier

Navigation einblenden