Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Nadja Sellrup

Nadja Sellrup

Foto: Mats Lindgren

Die gebürtige Schwedin erhielt ihre Ausbildung an der Royal Swedish Ballet School und wurde danach direkt in das Königlich Schwedische Ballett aufgenommen. Nach einem Jahr als Solistin am Bayerischen Staatsballett kehrte sie 1996 als 1. Solistin wieder in ihre Heimat zurück. Zwischenstationen führten sie an das Victor Ullate Ballett und der Compania Nacional de Danza in Madrid, seit 2007 führte sie ihre Karriere jedoch in Schweden fort. Ihr Repertoire reicht von Titelpartien in McMillans Manon, Romeo und Julia, Bournonvilles La Sylphide über Odette/Odile in Schwanensee oder Lady Capulet in Juliette et Romeo, beide von Mats Ek, über Raymonda von Pontus Lidberg bis hin zur Herzkönigin in Christopher Wheeldons Alice in Wonderland. Darüber hinaus arbeitete sie mit Choreografen wie Nacho Duato, Ohad Naharin, Jacopo Godani oder Nils Christe. Mit der Spielzeit 2019/20 wechselt sie als neues Ensemblemitglied an das STAATSBALLETT KARLSRUHE.

Navigation einblenden